Gemeinsam stark

Mit den ESG-Ernährungskonzepten und unserer Unterstützung können Sie sofort und ohne großen Invest erfolgreich am Markt agieren und neue Kunden gewinnen. Egal, ob selbstständige/teilselbstständige Fachkraft oder gesundheitsorientierte Institution, wir haben für jeden das passende Angebot.

ESG-Lizenznehmer

Erfolgreich selbstständig als Ernährungsfachkraft

Sie sind eine engagierte Fachkraft mit Praxiserfahrung und haben Spaß an erfolgreicher Arbeit? Sie möchten Ihr Portfolio erweitern oder Ihre Selbstständigkeit in Ihrer Stadt auf- oder ausbauen? Sie finden das Thema „Betriebliche Gesundheitsförderung“ ebenso spannend wie die Bereiche „Prävention“, „Sporternährung“, „Kitas und Schulen“ oder „Ernährungsmedizinische Beratung“?

Dann werden Sie ESG-Lizenznehmer! Denn wir ermöglichen es ausgewählten erfahrenen und zertifizierten Fachkräften, ESG-Partner zu werden.

Bauen Sie unter dem Label der ESG einen eigenen Standort auf und etablieren Sie sich selbst als Marke in Ihrer Region.

Nutzen Sie unsere Kompetenz für Ihre Institution

Patienten und Kunden verlangen heute hoch professionalisierte Gesundheitsdienstleister mit Angeboten auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft und Bezuschussung durch die Krankenkassen. Gleichzeitig erwarten sie eine kompetente Gesundheits-Rund-um-Betreuung aus einer Hand.

Deshalb bietet die ESG ausgewählten Institutionen wie Ärzten, Kliniken, Reha- und Gesundheitszentren sowie Fitnessstudios als wertvolle Ergänzung des eigenen Geschäfts das ESG-Ernährungskonzept „ESG Gewichtsmanagement – erfolgreich abnehmen“ an.
Der nach § 20 SGB V zertifizierte Präventionskurs kann unkompliziert in Ihren Räumlichkeiten angeboten werden. Ihr Vorteil: Ohne großes Investment und lange Vorlaufzeiten können Sie neue Kunden gewinnen, bestehende Kunden binden und Ihren Umsatz steigern.

ESG-Kurspartner

Erfolgskonzept „ESG Gewichtsmanagement – erfolgreich abnehmen“

Sie möchten einen Präventionskurs anbieten, doch der Aufwand für Konzeption, Zertifizierung und Co. übersteigt Ihre Möglichkeiten oder erfordert Zeit, die Sie lieber anders nutzen möchten?
Kein Problem! Nutzen Sie unseren gemäß §20 SGB V zertifizierten und am Markt etablierten Präventionskurs „ESG Gewichtsmanagement – erfolgreich abnehmen“.

In einem eintägigen Schulungsseminar werden Sie in den methodisch-didaktischen Inhalten zur Durchführung des Präventionskurses sowie in den Inhalten des Kurses geschult. Sie erhalten alle benötigten Materialien zur Bewerbung und Durchführung des Kurses und können sich bei Fragen jederzeit an uns wenden.

Profitieren Sie von unserem etablierten Kurskonzept und gewinnen Sie neue Kunden in Ihrer Stadt.

Honorartätigkeiten

Sie haben Interesse an einer projektbezogenen Kooperation auf Honorarbasis?

Hier bieten sich für Sie diverse Einsatzmöglichkeiten wie etwa im Themenfeld „Betriebliche Gesundheitsförderung“. Als Ernährungsfachkraft betreuen Sie z. B. unsere Aktionsstände auf Gesundheitstagen, halten Vorträge, führen Seminare und Workshops für Mitarbeiter durch oder leiten unsere gemäß § 20 SGB V zertifizierte Präventionskurse. Zudem können Sie in diversen Setting-Projekten (in Kitas, Schulen etc.) zum Einsatz kommen.

Angesprochen sind engagierte, zeitlich flexible und mobile Fachkräfte mit Praxiserfahrung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Ihr Ansprechpartner

Für einen persönlichen Kontakt und weitere Fragen rund um eine Partnerschaft mit der ESG wenden Sie sich bitte an:

Andreas Mayer, Dipl.-Oecotrophologe, Tel. 0201/4395299-13, a.mayer@esg-gm.de